Die Ferienwohnung befindet sich im Erdgeschoss des ehemaligen Reichspostamtes von 1880 in zentraler/ruhiger Lage direkt zwischen der Wunderblutkirche (8 Min.) und dem Thermalbad (10 Min.). Mit Lehmwandheizung, Jugendstil- und Zementfliesen,
historischem Eichenparkett, Klavier und wunderschönen, geretteten
Doppelflügeltüren.

Am Anfang hatten wir die Idee, Räume zu gestalten, die etwas von der Geschichte und der Gegenwart des Hauses erzählen und in denen sich jeder sofort zu Hause fühlen kann. Darum wollten wir natürliche Materialien wie Holz, Lehm, Kaseinfarben verwenden.